08641 1219  Hackenstraße 101, 83224 Rottau

MEWA

Sie sind hier: Zimmerei & Holzbau Röthinger » Aktuelles

MEWA Kundenreportage

Zimmerei Röthinger setzt auf Berufskleidung im Full-Service

Die Zimmerei Röthinger in Rottau, Oberbayern, bietet Holz-Facharbeiten aller Art, von Neubauten in Holzbauweise über Dachstühle, Renovierungen bis zu Innenausbauten, Holzterrassen und Carports. Das Unternehmen kombiniert althergebrachte Bauweisen mit modernsten Verfahrenstechniken und erfüllt damit höchste Qualitätsansprüche – angefangen bei der qualifizierten, fachlichen Beratung bis hin zur präzise ausgeführten Wertarbeit.

Holz holt die Natur ins Haus, sieht schön aus, hat einen beruhigenden Raumklang und schafft wohngesundes Raumklima. „Der Holzbau ist die Bauweise der Zukunft“, ist Firmenchef Florian Röthinger überzeugt. Denn gesund und naturnah zu wohnen, ist für immer mehr Menschen ein wichtiges Anliegen. Wer mit Holz baut, hat umfangreiche Gestaltungsfreiheit und baut gesund, ökologisch sinnvoll und wirtschaftlich.

Kleidung für anspruchsvolle Handwerker, Waschen inklusive

Die Liebe zum Holz und zum Handwerk verbindet das Team des Familienbetriebs. Die Arbeit erfordert Feingefühl, Kraft und Einsatz. Da muss auch die Arbeitskleidung mitspielen. Sie muss größter Beanspruchung standhalten, funktional und strapazierfähig sein, gleichzeitig aber auch ergonomisch, flexibel und bequem. Mit diesen Wünschen wurde die Zimmerei Röthinger bei MEWA fündig. Die Linie MEWA DYNAMIC® CONSTRUCT wurde nämlich genau zu diesem Zweck entwickelt: für anspruchsvolle Handwerker, die täglich mit Engagement im Einsatz sind. Auch das Mietsystem fand bei Florian Röthinger und seiner Frau positiven Anklang. MEWA Berufsbekleidung wird gemietet. Holen, Bringen, Waschen und Ersetzen sind im Service inkludiert.

Die Entscheidung für die Berufskleidung von MEWA im Full-Service fiel 2017. „Die alte Arbeitskleidung war abgenutzt und wir mussten neue besorgen. Daher haben wir uns online umgesehen. Bei MEWA wurden von allen Seiten die hohe Qualität und der große Vorteil durch den Full-Service hervorgehoben. Das hat uns angesprochen – auch weil es unserer eigenen Firmen-Philosophie entspricht, die ebenfalls auf höchster Qualität basiert. Auch mit Blick auf Schnitt und Design hat uns das MEWA Angebot am besten gefallen“, so Sandra Röthinger. Die Erwartungen wurden voll erfüllt. „Wir sind happy und die Mitarbeiter sind es ebenfalls. Die Qualität der Kleidung ist top: bequem, robust, extrem funktional und trotzdem stylisch. Die Mitarbeiter genießen den Komfort und sind sehr dankbar für die Entlastung. Sie müssen sich um nichts mehr kümmern, müssen ihre Arbeitskleidung nicht mehr waschen und haben für die Arbeit immer ein einsatzfähiges Outfit zur Verfügung.“

Immer saubere und passende Kleidung

Tag für Tag saubere und praktische Arbeitskleidung zur Verfügung zu haben, ist für das Unternehmen wichtig. Denn das Team der Zimmerei ist immer gefordert. Die Profis sind gefragt und alle Aufträge werden fach- und termingerecht ausgeführt: Massivholzhäuser, Dachstühle, Parkettböden, Decken-Verkleidungen … Auch Ausbauten und Sanierungen werden durchgeführt. Speicher werden zur Nutzung als Wohnraum ausgebaut, Holzhäuser stil- und fachgerecht umgebaut, alte Häuser aufgefrischt und einzelne Räume zu neuem Leben erweckt, z. B. durch Treppenbau, Fenster, Türen und Innenausbau.

„Es sind die Feinheiten, die Erfolg oder Misserfolg ausmachen“, meint Florian Röthinger. Er beschäftigt in seinem Betrieb zwölf Mitarbeiter und nimmt jedes Jahr einen Auszubildenden auf.

Zur Ersteinkleidung mit MEWA DYNAMIC® CONSTRUCT kam der MEWA Kundenbetreuer des österreichischen MEWA Teams, das auch Oberbayern betreut, mit Garnituren in allen Größen in die Zimmerei. Die Mitarbeiter konnten die passenden Größen wählen und wurden dann mit mehreren Sets der entsprechenden Shirts, Hosen, Westen und Jacken ausgestattet. Die schmutzigen Kleidungsstücke werden in den MEWA Wäschesäcken gesammelt, von MEWA alle 14 Tage abgeholt und sauber wieder zurückgebracht. Das ist für alle in der Zimmerei eine große Erleichterung. Denn die Arbeitskleidung der Zimmerer ist naturgemäß stark beansprucht und verschmutzt. Vor dem Umstieg auf MEWA waren die Waschmaschinen der Handwerker durch die Arbeitskleidung immer massiv verschmutzt. Nun entfällt der Waschaufwand komplett. Das gesamte Thema Arbeitskleidung ist ausgelagert. Das Team hat immer frische, einsatzbereite Kleidung. Das ist für alle – Chefs und Mitarbeiter – eine massive Verbesserung.

Komfortabel, robust und stylisch

Das Besondere bei der Linie MEWA DYNAMIC® CONSTRUCT sind die Verstärkungen an stark beanspruchten Stellen, die Bewegungsfreiheit und der hohe Tragekomfort. Die Zimmerei Röthinger wählte für ihre Oberbekleidung die Farbe Nougat mit Applikationen in Anthrazit. Die Jacken und Hosen werden mit limonengrünen Polo-Shirts kombiniert, was ein sehr harmonisches und ansprechendes Gesamtbild ergibt. Die Jacken sind auch mit dem Firmenemblem der Zimmerei bestickt.

„Ich freue mich, dass die Zusammenarbeit mit MEWA so gut funktioniert“, sagt Sandra Röthinger. „Wir haben absolut die richtige Entscheidung getroffen. Die Outfits machen alles mit, sehen gut aus und wir müssen uns um nichts mehr kümmern. Alle sind immer gut eingekleidet und wirtschaftlich rechnet es sich ebenfalls. Für uns ist MEWA DYNAMIC® CONSTRUCT im Full-Service die perfekte Lösung.“

Die Zimmerei Röthinger

Die Zimmerei Röthinger ermöglicht ihren Kunden individuelles Bauen mit dem Baustoff Holz. Das Leistungsangebot umfasst den Bau von Holzhäusern und Dachstühlen, Renovierungen, Ausbauten und Innenausbau. Variable Module ermöglichen in kreativer Zusammenarbeit mit dem Zimmerer den Wunsch nach einem individuell gestalteten Heim, das die eigene Handschrift erkennen lässt. Die Kombination von altem Handwerk und neuen Methoden ermöglicht beste Qualität. Mit modernster Computerplanung und Holzbauweise realisiert die Zimmerei auch Ausbauten und Sanierungen. Der Familienbetrieb hat seinen Sitz in Rottau in Oberbayern und beschäftigt derzeit 10 Mitarbeiter.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.